Trafo-Anfrage-Verluste
Trafo-Anfrage

Tel:++49(0) 30 825 20 93

Fax:++49(0) 30 825 98 42

info@trafo-anfrage.de

Trafo-Auswahl

HOME
Hermetiktrafo
Trafo mit Ausdehner
Giessharztrafo
Grosstrafo
Trafoverwertung
PCB-Entsorgung
Trafoverluste          
Trafozubehoer       
Kontakt                   
AGB
●Partner
Trafolaerm
Trafoservice
Impressum
Sitemap

Energieeinsparung durch  geringe Verluste
 
Wickeldraht   Trafobleche

Je höher die Güte der eingesetzten Werkstoffe, um so geringer die Verluste. Mit der Forderung nach einer Geräuscharmut sind die Leerlaufverluste vorbestimmt. Der höhere Einsatz von Kupfer und Dynamobleche beinhaltet größere Querschnitte der Wickeldrähte und des Eisenkerns und ein damit höheres Gewicht.
Durch den Einsatz von amorphem Kern-Material können Verluste bis zu 60% verringert werden. Das Material besteht aus sehr dünnem Schichten mit einer Dicke von ca.0,025mm.

Leerlaufverluste bedeuten eine aufgenommene Bemessungswirkleistung, wenn die Bemessungsspannung und die Bemessungsfrequenz an die Anschlüsse einer Wicklung angelegt werden, während die anderen Wicklungen unbelastet bleiben.
Kurzschlussverluste, aufgenommene Bemessungswirkleistung, wenn über die Leiteranschlüsse einer Wicklung der Bemessungsstrom fließt, während die Anschlüsse der anderen Wicklung kurzgeschlossen sind.

    Spulenanschluss  Trafo-Spulen   

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Trafo-Angebot!

Datenschutz

Rangsdorfer-Webservice